Aktuelles - 2017

Unser Verein lebt von den Aktivitäten unserer Mitglieder. Wir möchten euch hier über Ereignisse, Aktionen, Turnierbesuche und vieles mehr auf dem Laufenden halten!


SOS - unser Voltiteam sucht dringend Unterstützung

 

Klickt auf das Bild, hier findet ihr alle wichtigen Informationen... Gerne auch an Bekannte, Freunde, Interessierte, weitersagen - weiterleiten - weiterschicken...! Danke!



Oktober 2017 - Premiere für den Leonhard aus Illerbeuren
Der Heimatdienst Illertal e.V., auf den letztlich das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren zurück geht, nimmt 2017 am Leonhardi-Ritt in Weißenhorn teil. Mit dabei ist die 1,60 m hohe Holzstatue des Hl. Leonhard, eine Arbeit des Allgäuer Holzbildhauer Walter Konrad und vom Heimatdienst Illertal e.V. in Auftrag gegeben. Die Figur wurde im Jahr 2000 zum zwanzigjährigen Bestehen des Illerbeurer Leonhardi-Rittes vom Heimatdienst Illertal e.V. zum ersten Mal mitgeführt. Während des Jahres steht sie in der Leonhard-Kapelle im Museum. Möglich wurde diese Anschaffung damals übrigens nur durch zahlreiche Spenden von Unternehmen und Bürgern. Das Mitführen der Figur beim Umritt in Weißenhorn ist eine absolute Besonderheit.
Auch die Augsburger Allgemeine berichtet - klickt hier, um zum Bericht zu gelangen!
Fotonachweis:
Bauernhofmuseum/Tanja Kutter

 


22. Oktober 2017 - Leonhardiritt Kirchheim

 

Heute waren unsere Reiter auf dem Leonhardiritt in Kirchheim.
Schön heraus geputzt präsentieren Pferd und Reiter unseren Verein


13. bis 15. Oktober 2017 - Herbstturnier Weißenhorn

 

Tag 1 unseres Herbstturniers verlief zwar mit Zeitverzug, aber dennoch sehr erfolgreich für unsere Dressurreiter

 

Unser zweiter Turniertag verlief im Zeitplan und bei bestem Wetter

Unsere Reitschüler und Mitglieder gaben ihr Bestes und konnten somit Siege und etliche Platzierungen sammeln!

 

Auch unsere Springreiter haben uns nicht enttäuscht und unseren Verein vorbildlich repräsentiert!

Vier von sechs Prüfungen wurden von unseren Reitern gewonnen

 

 

A* Dressur
2. Platz Kerstin Volz mit Cicciotella
5. Platz Juliane Kamenz mit Top Thiago

 

A** Dressur
4. Platz Verena Lober mit Chiara

 

L* Dressur
5. Platz Verena Lober mit Harams Kalif
8. Platz Michelle Leplat mit Padina

 

L Kandare
1. Platz Verena Lober mit Harams Kalif

 

Dressurreiter L
3. Platz Verena Lober mit Chiara

 

Führzügelklasse
1. Platz Tizia Keller auf Glyve
3. Platz Maja Pöppelmann auf Leni
3. Platz Lara Schuster auf Leni

 

ReiterWB Schritt-Trab
2. Platz Pia Schmidt auf Leni
6. Platz Lea Ebenau auf Thunder Jam

 

ReiterWB Schritt-Trab-Galopp
1. Platz Jana Pöppelmann auf Glyve
2. Platz Chiara Comart auf Niki
2. Platz Vivian Zwecker auf Glyve
3. Platz Sophia Müller auf Glyve
4. Platz Anouk Walter auf Thunder Jam
6. Platz Nele Siegers auf Thunder Jam

 

Dressurreiter E
2. Platz Nicole Wolf auf Lasandro
8. Platz Jasmin Greiner auf Reve van Diamond

 

E Dressur
2. Platz Juliane Kamenz auf Top Thiago
4. Platz Nicole Wolf auf Fergana
4. Platz Jasmin Greiner auf Reve van Diamond
6. Platz Nicole Wolf auf Lasandro

 

Dressurreiter A
6. Platz Lena Unseld auf Vara

 

Springpferde A**
1. Platz Andi Barth auf Cotamo

 

Springprf A**
1. Platz Kerstin Volz auf Cicciotella
2. Platz Martina Mayer auf Raico

 

Stil E
1. Platz Nicole Wolf auf Riccarda
5. Platz Nicole Wolf auf Ruizello
12. Platz Saskia Breymeier auf Köpenick

 

SpringreiterWB
8. Platz Greta Düsing auf Doyle

 

Besonders freuen wir uns auch über den Sieg unserer Mannschaft Weißenhorn I
1. Platz für
Kerstin Volz auf Cicciotella
Jana Kelbel auf Graf Ferro
Sabi Hampp auf Campino (Bellenberg)
Juliane Schmid auf Casino Royal (Illertissen)

 

Herzlichen Glückwunsch an alle

 

Natürlich geht der Dank nach drei sonnigen Turniertagen an alle fleißigen Helfer und Organisatoren, das Richter-Team, den Parcours-Chef "Kienze" und seinen Assistent Thomas Löckenhoff, Tierarzt und Hufschmied, die Sanis, alle im Vorder- und Hintergrund agierenden helfenden Hände, den Sponsoren, den Teilnehmern und Gästen und ganz besonders auch allen Pferden - sie sind die Hauptakteure eines jeden Reitturniers

 

Fotos findet ihr in der Galerie.

 

Turnierfotos findet ihr durch Kontaktaufnahme mit Kalaphotografie - Kathrin Laack!

 

Berichterstattung - Presse:

Hufgeflüster.euNeu-Ulmer Zeitung

Illeranzeiger - KW42


Am Tag der deutschen Einheit packten 16 unserer Voltis das Equipment und unseren Haflinger Jam ein, um auf dem Voltitag in Rot an der Rot zu starten. Da die Veranstaltung von den Unterrothern organisiert wurde, zählten einige Prüfungen für uns zur Kreismeisterschaft.

Unsere Einzel aus Gruppe IV und V starteten auf Jam, ebenso Gruppe IV in der Mottokür.

Da unser Alberto gerade leider nicht fit ist und sich Zuhause auf der Koppel ausruht, durften unsere Junior Einzel aus Gruppe II auf Cisco vom PSV Roggenburg e.V. starten. Sarah durfte ihr Galopp/Schritt Einzel auf Choc o'dor, ebenfalls vom PSV Roggenburg.

Beste Weißenhornerin bei den Junior Einzel war Dana Schikotanz mit Cisco auf Rang 11 von 22 Startern.

Bei den Mini Einzeln landete Katharina Löhr auf Platz 3, Leoni Körner wurde 5., gefolgt von Nayla Akgül und Nora Lauer auf Rang 7 von 13 Teilnehmern. Die Mädels starteten auf Jam

Gruppe IV wurde von Anja Zimmermann und Antje Schikotanz auf die Mottokür vorbereitet und von Dani Wo auf dem Turnier auf Jam longiert. Unter dem Motto Cowboy und Indianer zeigten Katja, Charlotte, Nora, Nayla, Marie und Anna-Lena ihre Kür und zeigten, was sie können Das Team landete auf Rang 2!

Wir danken unserem Jam, der sich wieder von seiner allerbesten Seite zeigte, dem PSV Roggenburg mit den Longenführern Tamara und Sylvia für die Unterstützung mit ihren Pferden, sowie allen Eltern die uns so toll durch den Tag begleitet haben und diesen Sport so engagiert unterstützen


01. Oktober 2017 - Kinderfest in Weißenhorn

 

Heute haben wir beim Kinderfest der Stadt Weißenhorn  kostenloses Ponyreiten angeboten.

Viele fleißige Helfer aus Reihen der Reitschüler und Mitglieder halfen mit.

Großer Dank geht an die braven Ponys Sammy, Bolero, Cookie, Devil, Lilly, Jam, Glyve und Leni die Runde um Runde drehten und so den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zauberten!


10. September 2017 - Mannschafts-Kostüm-Springen in Babenhausen

 

3. Platz im Mannschafts-Kostüm-Springen in Babenhausen für unser Team vom RFV Weißenhorn!

"112 Notaufnahme Weißenhorn" mit Franziska Reinhardt als Kranken-schwester, Sabrina Hampp als Sanitäter, Jana Kelbel als Arzt und Dani Wohlketzetter als Verletzte - auch für die Kostüme gab es den 3 Platz

Herzlichen Glückwunsch


09./10. September 2017 - Deutsche Meisterschaft der Kavalleriereiter

 

Unser Vorstand Andi Müller startet mit seinem Hengst Little Joe jetzt voll als Kavallerie Reiter durch Bei den Deutschen Meisterschaften der Kavallerie räumte er und sein Team ordentlich ab....

 

1. Platz Ausrüstungskontrolle
1. Platz Geländeprüfung 10km
3. Platz Jagdspringen

 

Weitere Platzierungen in Schießen, Lanzenprüfung, Degen, etc

Deutscher Meister & internationaler Meister Gelände in der Gruppe.
Vieze deutscher Meister einzeln!

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg


02./03. September 2017 - Reitturnier Oberelchingen

 

Wir freuen uns, dass sich unsere Mitglieder auch hier auf den vorderen Rängen platzieren konnten - herzlichen Glückwunsch

 

ReiterWB:
1. Marlene Kamenz auf Leni
3. Vivian Zwecker auf Glyve
6. Nele Siegers auf Glyve

 

SpringreiterWB
6. Alisa Seifert auf Mr. Sam

 

E-Dressur
10. Silvia Ruhland auf Chiara
12. Nicole Wolf auf Fergana

 

A-Springen
2. Kerstin Volz auf Cicciottella
6. Dani Wohlketzetter auf Dobry TS


August 2017 - Trainer C - Reiten/ Basissport

 

3 Wochen Lehrgang: Dressur, Springen , Busch, Theorie, Unterrichtserteilung...

2 schriftliche Klausuren, 3 mündliche Prüfungen, Dressur mit Pferdewechsel, Springen, Busch, 2x Unterrichtserteilung

Ausbildungsskala, Grundposition Springsitz, Schenkel, aerob und anaerob, WBO, Gebote, Gesetze, Fachsprache, Altersstufen, Hilfengebung, Gelenke, Knochen, wahre und falsche Rippen - die Themen gingen nicht aus...!

Nach intensivem Input, Prüfungen und sicherlich auch viel Spaß begrüßen wir drei frisch gebackene Trainer C - Basissport zurück Zuhause!

Wir sind stolz auf euch und gratulieren Andreas Barth, Verena Lober und Dani Wohlketzetter herzlich zur bestandenen Prüfung

Vielen Dank an das Team Lämmle - Stockfelderhof für die gute Vorbereitung und Unterstützung!


August/September 2017 - Ferienreitkurse

 

Insgesamt drei Ferienkurse fanden in diesen Sommerferien auf unserer Reitanlage statt. Über 40 Kinder lernten die Pferde Glyve, Jam, Leni, Alberto, Akashya und Chimera kennen. Auf dem Programm standen Pferdepflege, reiten, Reiterspiele, ein Ausritt, voltigieren, Theorie und ein Wettbewerb für das ordentlichst geputzte, gestylte Pferd inkl. aufgeräumten Sattelschrank!

Aller Kurse waren voll ausgebucht.


23. Juli 2017 - Ponyreiten im Kindergarten

 

Gestern waren einige unserer Reitschüler mit den Ponys Glyve und Leni auf dem Gartenfest beim Kindergarten Untereichen und haben hier Ponyreiten angeboten.

Unsere Ponys waren super brav und die Mädels sehr fleißig und so konnte vielen Kindern eine Freude gemacht werden!

(Das Foto wurde teils unkenntlich gemacht, da wir nicht wissen, ob diese Personen veröffentlicht werden möchten )


20. Juli 2017 - Abschied von Laura - traurig und trotzdem schön

 

Unsere Laura, welche bisher die Samstagsvoltis betreute, verabschiedet sich leider von uns. Bevor sie im Herbst in Wiesbaden studieren geht, wird sie jetzt erstmal mit ihrer Schwester Hannah in Norwegen umher reisen.

Die Voltis überraschten Laura beim letzten gemeinsamen Training mit einem kleinen Präsent und einem super leckeren Volti-Kuchen Wenn Abschied nur nicht immer so traurig wäre..

Auch wir danken Laura für die gemeinsame Zeit, für ihr Engagement, ihre Kreativität, ihre Motivation und ihre liebe Art Wir wünschen Dir alles Gute, liebe Laura Reitze, und freuen uns jetzt schon auf deine Semesterferien, in denen du uns hoffentlich besuchst

Bild könnte enthalten: Essen

15. Juli 2017 - Mannschaftsspringen Niederstotzingen

 

Beim Turnier des RfV Niederstotzingen ging ein Team unseres Vereins im Mannschaftsspringen der Klasse A* an den Start.
Mit drei fehlerfreien und einem 4-Fehler-Ritt platzierten sich unsere Mädels auf ihren Wallachen auf Rang 4 von 12 Teams

Herzlichen Glückwunsch an
Jana Kelbel auf Graf Ferro,
Beatrice Mühleisen auf Scoobydoo,
Sabrina Hampp (Gastreiterin) auf Campino und
Dani Wohlketzetter auf Dobry

 

Scooby wollte leider nicht mehr mit auf's Foto...


Springturnier - 30. Juni bis 02. Juli 2017

 

Unser Springturnier verlief unfallfrei und bei weitgehend angenehmen Wetter.

Wir freuen uns, dass auch dieses Wochenende viele Siege und Platzierungen an unsere Mitglieder gegangen sind!
Wir freuen uns, dass ihr uns so aktiv vertretet!
Herzlichen Glückwunsch

 

Springpferdeprüfung Kl. M
1. Platz Andreas Barth auf Gerry van Boven

 

Springpferdeprüfung Kl. A*
1. Platz Andreas Barth auf Cotamo

 

Stilspringen Kl. A*
1. Platz Kerstin Volz auf Cicciottella
4. Platz Beatrice Mühleisen auf Köpenick
10. Platz Dani Wohlketzetter auf Dobry

 

Punktespringen A*
1. Platz Kerstin Volz auf Cicciottella
4. Platz Dani Wohlketzetter auf Dobry
9. Platz Beatrice Mühleisen auf Köpenick

 

Springprüfung Kl. A**
11. Platz Kerstin Volz auf Cicciottella

 

Stilspringen Kl. E
4. Platz Dani Wohlketzetter auf Dobry
6. Platz Celina Römer auf Quentino
8. Platz Nicole Wolf auf Riccarda
9. Platz Julia Schuppert auf Thunder Jam

 

Glücksspringen Kl. E
5. Platz Dani Wohlketzetter auf Dobry

 

SpringreiterWB
4. Platz Nele Siegers auf Glyve

 

Wir danken allen Sponsoren, Teilnehmern und vor allem auch unseren Helfern für dieses gelungene Turnierwochenende


Berichterstattung der Neu-Ulmer Zeitung - 03. Juli 2017

 

Berichterstattung der Neu-Ulmer Zeitung über Andreas Bart, sein Pferd Gerry van Boven und unser Springturnier.

Zum Artikel kommt ihr hier!

 

Bild NUZ

 

Berichterstattung der Südwestpresse - 05. Juli 2017

 

Den Bericht findet ihr hier!


Dressurturnier - 23. bis 25. Juni 2017

 

Unsere Reiter waren auf unserem Dressurturnier Ende Juni wieder sehr erfolgreich. Weitere Bilder wie immer in unserer Galerie!

 

Herzlichen Dank an alle Helfer, Organisatoren, Richter und Teilnehmer für das Gelingen unseres Turnieres!

 

Wir gratulieren...

 

Dressur M*
6. Platz Sabrina Zingler auf Florestiano

 

Dressurreiter M*
5. Platz Sina Enz auf Donnerfee

 

Dressur L*
4. Platz Verena Lober auf Della Rosso
6. Platz Sonja Eisele auf De La Vega

 

Dressur A**
2. Platz Verena Lober auf Della Rosso
6. Platz Beatrice Mühleisen auf Köpenick

 

Dressur A*
4. Platz Juliane Kamenz auf Top Thiago

 

Dressurreiter L
5. Platz Verena Lober auf Della Rosso

 

Dressurreiter E
1. Platz Nelly Ott auf Querido
3. Platz Nicole Wolf auf Riccarda
9. Platz Marlene Kamenz auf Leni

 

ReiterWB Schritt-Trab-Galopp
1. Platz Marlene Kamenz auf Leni
1. Platz Rebecca Müller auf Alberto
2. Platz Janina Blass auf Alberto
2. Platz Vivian Zwecker auf Glyve
3. Platz Sophia Müller auf Glyve
4. Platz Nele Siegers auf Glyve
7. Platz Veronika Neumann auf Alberto
7. Platz Jana Pöppelmann auf Leni

 

ReiterWB Schritt-Trab
1. Platz Sophia Müller auf Thunder Jam
3. Platz Lotta Bayer auf Thunder Jam
4. Platz Angelina Oehme auf Leni
4. Platz Vivian Zwecker auf Glyve
5. Platz Lea Ebenau auf Leni
6. Platz Jana Pöppelmann auf Glyve

 

Führzügelklasse
2. Platz Pia Schmidt auf Glyve
2. Platz Tizia Keller auf Leni
4. Platz Lara Schuster auf Leni
4. Platz Maja Senff auf Thunder Jam
4. Platz Kira Eisele auf Glyve

 

Herzlichen Glückwunsch


Wanderritt Unterroth - 15. Juni 2017

 

Auf dem Wanderritt in Unterroth waren etliche Weißenhorner Reiter vertreten.
Eine tolle Strecke führte 15-17km durchs schöne Rothtal zwischen Unterroth, Bergenstetten, Illertissen und Buch. Acht Spiele mit und ohne Pferd galt es paarweise zu bewältigen.

Auch unsere Schulpferde waren wieder mit am Start. Alberto, Jam, Glyve und diesmal auch die freche Leni gingen auf Punktejagd und machten das richtig gut! Zur Belohnung gab's danach bei Freunden im Stall erst eine Abkühlung und dann noch eine gemütliche Pause auf dem Paddock mit etwas zu knabbern. Leni fand das gut, wollte gar nicht mehr unbedingt heim fahren aber die frische Liebe zu Glyve überzeugte sie dann doch recht schnell von der Heimreise...

Später ging es zur Siegerehrung - wir Weißenhorner sind richtig stolz - Glückwunsch an alle Platzierten Schön, dass ihr unseren Verein so repräsentiert

 

Von 57 Reiterpaaren erritten sich unsere Teams folgende Ergebnisse:

 

7. Platz - Doris und Ben Hammer mit Nero und Enzo
10. Platz - Julia Schuppert auf Glyve und Nelly Ott auf Leni
18. Platz - Alice Grohe auf Thunder Jam und Dani Wohlketzetter auf Alberto
21. Platz - Nadine Greiner auf Zitha und Nicole Greiner auf Deisy

Knapp an der Platzierung vorbei: Nicole & Sarah Schultheiß, sowie Janina Kopp mit ihrer Mitreiterin


Ferienreitkurs - 12. bis 14. und 16. Juni 2017

 

Neun Mädels lernten diese Woche unseren Stall, die Schulpferde, den Umgang mit diesen und vieles mehr kennen.

Longenunterricht, Ausritt, Voltigieren und das Highlight war eine Kutschfahrt auf der Geländestrecke mit Rasscal zum Abschluss!


Generalversammlung - 07. Juni 2017

 

Anfang Juni fand die alljährliche Generalversammlung des RFV Weißenhorn e.V. im Gasthaus Adler in Hegelhofen statt. Neben einem Jahresrückblick und Einblick in die Finanzen des Vereins wurde die neue Finanzordnung verabschiedet. Zudem wurde Franzi Reinhardt als weitere Kassenprüferin gewählt. Auch das in Kraft treten der überarbeiteten Stall- und Reitordnung 📄 wurde bekannt gegeben. Diese ist für alle Mitglieder im Schaukasten auf der Reitanlage sowie auf der Homepage einsehbar.
Die bronzene Ehrennadel des Vereins wurde von den beiden Vorsitzenden Andi Müller und Cordula Kelber an Klaus Nichelmann und Dani Wohlketzetter für ihren Einsatz für den RFV verliehen.

 

Den Jahresrückblick 2016 mit Einblick ins Jahr 2017 könnt ihr hier ansehen, falls ihr ihn an der Versammlung verpasst habt:

Download
Jahresrückblick 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 10.9 MB

Bianca's neues Zuhause - 22. Mai 2017

 

So traurig für uns der offizielle Abschied von Bianca am Sonntag war, desto größer war die Freude gestern bei der kleinen Anna-Lena.

Bei ihr durfte Bianca einziehen und darf hier ab jetzt ihre wohlverdiente "Altersteilzeit" genießen!

Bianca's Reich ist eine schöne Box mit Paddock und auch mit ihren neuen Nachbarn und künftigen Kumpels hat sie sich schon bekannt gemacht.

Wir sind uns ganz sicher, das richtige Zuhause für Bianca gefunden zu haben


Reitertag Weißenhorn - 21. Mai 2017

 

Am Sonntag fand zum zweiten Mal unser Reitertag statt. Dressur, Springen und Geschicklichkeit standen auf dem Programm.

Richter Joachim Roske bewertete die Prüfungen und moderierte den sonnigen Tag.

Ein etwas trauriger Programmpunkt des Tages war die Verabschiedung unseres Schulponys Bianca. Marlene stellte unser Welsh Pony noch einmal vor, damit Bianca den ihr gebührenden letzten Applaus als Schulpferd genießen konnte. Selbstverständlich flossen hier nicht nur bei Bianca's Reiterin die Tränen.

Unsere Reiter waren wieder sehr erfolgreich, dies und viele weitere Fotos könnt ihr in Kürze auf unserer Homepage ansehen.

Wir bedanken uns bei Herrn Roske, den Helfern und Teilnehmern mit ihren Pferden für den erfolgreichen Tag und entschuldigen uns auch gleichzeitig für den Zeitverzug.


Voltitag Weißenhorn - 20. Mai 2017

 

Unseren 4. Voltitag vergangenen Samstag verbrachten wir bei bestem Wetter
Teams, Doppel und Einzelvoltigierer aus neun Vereinen gingen in acht Prüfungen an den Start.
Der Tag verlief unfallfrei und entspannt.

Unsere Kindergruppen Voltiteam III, IV und V konnten sich in ihrer jeweiligen Kategorie den 1. Platz sichern. Auch unsere Einzelvoltigierer belegten tolle Rangierungen, welche in Kürze komplett auf unserer Homepage einzusehen sind.

Besonders stolz sind wir auch auf unsere Pferde Thunder Jam, Glyve und Chimera welche sich im Prüfungszirkel souverän präsentierten.

Herzlichen Dank an Maria Mahl, welche als Richterin fungierte, an alle Helfer, Mamas und natürlich an die Pferde, Ausbilder und Teilnehmer für diesen schönen Tag!


Voltiturnier Thierhaupten/Ötz - 14. Mai 2017

 

Am Muttertag machte sich unser Voltiteam I auf nach Thierhaupten auf das Turnier des Augsburger PSV.
Laura, Nina, Jolli, Sarah, Paulina und Aaliyah starteten mit Chimera an der Longe von Dani in der Klasse A.


Chimera war sehr brav und so lief die Pflicht besser als auf dem letzten Turnier. In der Kür wurde Chimera zunächst etwas eiliger, dennoch klappen alle Elemente ohne auffallende Patzer - und das obwohl wir wegen Abi-Stress ohne unsere Hannah starten mussten....

 

Während das Team auf die Siegerehrung wartete, brachten Anja und Seppe Chimera nach Hause auf die wohlverdiente Koppel.

 

Das Voltiteam I landete auf einem tollen 3. Platz und rutschte nur haarscharf an der Aufstiegsnote vorbei. Wir sind sehr stolz auf die Mädels & Chimera

 

Danke an Anja, Seppe und Larissa für die mentale und tatkräftige Unterstützung und an die Mamas die den Muttertag ohne Kinder verbringen mussten

Herzlichen Dank auch an Clever fit Krumbach  für die coolen Taschen!

 

Bilder erscheinen in Kürze in unserer Galerie.


Abschied von "Niro's Bianca" - Mai 2017

 

Unsere Reitschüler sind traurig - wir auch, aber wir freuen uns auch:

Unsere kleine Bianca darf nach unserem Reitertag in die wohlverdiente "Altersteilzeit" wechseln.

 

Wir haben uns dazu entschlossen, dass es für ein 22jähriges Pony doch das Schönste ist, für den Rest seines Lebens von einem Mädchen betüdelt zu werden - wichtig war uns natürlich, dass Bianca einen super Platz bekommt und nicht "einfach weg gestellt" wird.

 

Die Abschiedsfeier findet an unserem Reitertag um 12.15 Uhr statt.

 

Wir sammeln die schönsten Fotos, die ihr von und mit Bianca habt, um eine Collage als Erinnerung zu gestalten - schickt sie bitte an Dani.

 

Wir danken der kleinen Maus für ihre treuen Dienste und freuen uns mit ihr über ihr neues Zuhause.


Veränderungen im Schulpferdeteam - Mai 2017


Der allen bereits bekannte und auch sehr beliebte Alberto bleibt erstmal weiterhin bei uns als Schulpferd - er fühlt sich pudelwohl, macht einen tollen Job und liebt seine Akashya. Danke Katharina, für dein Vertrauen

 

Unser Neuzugang Leni ist bereits seit einiger Zeit bei uns zu Gast. Die Testphase ist abgeschlossen und die Kids möchten die freche Ponydame nicht mehr missen. Seit heute ist es sicher: Leni bleibt bei uns

 

Leider gibt es auch nicht so schöne Nachrichten aus unserem Pferdeteam. Akashya hat sich vor 3 Wochen an der Sehne verletzt. Zum Glück nur leicht. Dennoch muss sie längere Zeit pausieren. Die Reitschüler und unsere Julia kümmern sich trotzdem liebevoll um unsere Schmusekatze. Zweimal täglich darf sie auf dem Laufband wandern gehen und auf einem abgeteilten Paddock darf sie die frische Luft mit den anderen Pferden draußen genießen.


29. und 30. April 2017 - Voltiturnier in Roggenburg

 

Am Samstag startete unser Voltiteam I in Roggenburg auf dem Voltigierturnier mit Chimera in der Klasse A.
Zu Beginn der Pflicht war Chimera noch etwas "zickig", wurde dann aber im Verlauf der Prüfung ruhiger und machte einen guten Job!
Die Mädels Laura, Hannah, Nina, Jolli, Sarah, Paulina und Aaliyah turnten an der Longe von Dani Pflicht und Kür ordentlich durch.

Das Team wurde vom 3-köpfigen Richter-Team mit einem genialen 2. Platz belohnt!

 

Nach einem erfolgreichen ersten Tag, starteten wir am Sonntag in 4 Prüfungen mit drei Pferden und 16 unserer Voltis.

Chimera war anfangs in der Galopp/Schritt Prüfung wieder etwas nervös, aber fing sich dann recht schnell wieder. Unsere Ponys Thunder Jam und Glyve waren zu 💯% bei der Sache und bewiesen Nervenstärke und Ruhe.

Auch an Tag 2 konnten wir ordentliche Platzierungen mit nach Hause bringen.

 

Motto-Kür Schritt - Thema "Zurück zu meinen galaktischen Freunden" auf Glyve unter der Leitung von Antje Schikotanz:
1. Platz für Voltiteam IV - Kira, Fynn, Anna, Hannah, Lorena, Matteo und Zoé!

 

Einzel Schritt/Schritt Junior auf Chimera
3. Dana Schikotanz (2. Abteilung)
4. Paulina Böhm (1. Abteilung)
6. Lilly Schikotanz (1. Abteilung)
6. Aaliyah Straub (2. Abteilung)
7. Lisa Martin (1. Abteilung)

 

Einzel Schritt/Schritt Mini auf Thunder Jam
6. Katharina Löhr
7. Nayla Akgül
8. Zoé Sellerer
9. Julia Deckhut

 

Einzel Galopp/Schritt auf Chimera
5. Sarah Reitze

 

Es gibt natürlich noch viele weitere Fotos von den beiden Turniertagen!


20. bis 26. April 2017 - Erneuerung des Hallenbodens und Sanierung des Sandplatzes

 

Tag 1 - der alte Hallenboden wird hinaus gefahren und auf der Geländestrecke verteilt.

 

Tag 2 und 3 - unsere Reithalle ist jetzt quasi leer. Beim Arbeitseinsatz am Samstag wurde abgestaubt, Spinnweben entfernt, Bretter erneuert, die Beregnungsanlage repariert, aufgeräumt und geputzt.... Über 20 Mitglieder waren aktiv und halfen tatkräftig mit!

 

Tag 4 - Sonntag = Pause

 

Tag 5 und 6 - die Halle wurde gewalzt und der erste Sand ist schon drin. Auch auf dem Sandplatz geht es schon los!

 

Tag 7 und 8 - der Sand ist komplett in der Halle und die Gatterspäne sind untergemischt.
Gestern konnte, Gott sei Dank - bei diesem Wetter - die Halle wieder genutzt werden. Auch der Sandplatz ist schon fertig saniert!

 

Bilder der einzelnen Tage findet ihr hier!


17. April 2017 - Vereinsmeisterschaft am Ostermontag

 

Der erste Versuch einer Vereinsmeisterschaft für die Mitglieder und Freunde des RFV Weißenhorn e.V. war ein voller Erfolg. Rund 50 Reiter und Reiterinnen nannten in 10 Prüfungen und somit kamen über 80 Startplätze zustande.

 

Das Wetter meine es zwar nicht ganz so gut, aber das konnte die Laune und Motivation der Teilnehmer kein bisschen trüben.

Christa Passigatti und Hans Biener bewerteten die Dressurreiterprüfungen der Klassen E bis M und erfreuten sich über die durchwegs schön anzusehenden Ritte. Den Aktionsparcours sowie die Springen vom Springreiterwettbewerb bis zur Klasse L richtete Marika Schnürle.

 

Alle Mitglieder halfen zusammen, dass dieser Tag gemütlich, stressfrei und erfolgreich verlief - Zusammenhalt, Gemeinschaft und Unterstützung standen an erster Stelle.

 

Wir danken neben den Richtern und Helfern auch Jürgen Ott für die vielen Fotos, die er den ganzen Tag über geknipst hat! Einige Bilder findet ihr in der Galerie - alle Bilder findet ihr hier! Ein besonderer Dank geht auch ans Küchenteam unter der Leitung von Karin Ott und Joggl Beer.

 

Gratulation an alle Siegerinnen und Platzierten:

Dressurreiterwettbewerb Kl. E:

1. Juliane Kamenz auf Top Thiago, WN 7,0 - Vereinsmeisterin

2. Nelly Ott auf Querido, WN 6,6

3. Janina Blass auf Alberto, WN 6,4

 

Dressurreiterwettbewerb Kl. A:

1. Juliane Kamenz auf Top Thiago, WN 7,3 - Vereinsmeisterin

2. Verena Lober auf Westside, WN 7,2

3. Verena Lober auf Westside, WN 7,0

 

Dressurreiterwettbewerb Kl. L:

1. Cordula Kelber auf Alassimo, WN 7,4 - Vereinsmeisterin

2. Sarie Haisch auf Schröder, WN 7,2

3. Julia Schuppert auf Pour moi, WN 7,0

 

Dressurreiterwettbewerb Kl. M:

1. Sabrina Zingler auf Florestiano, WN 7,3 - Vereinsmeisterin

2. Cordula Kelber auf Alassimo, WN 7,1

3. Julia Schuppert auf Pour moi, WN 6,8

 

Aktionsparcours - Erwachsene:

1. Dani Wohlketzetter auf Chimera - Vereinsmeisterin

2. Holger Brodka auf Igel

3. Vera Zwecker auf Akashya

 

Aktionsparcours - Jugend:

1. Nele Siegers auf Glyve - Vereinsmeisterin

2. Veronika Neumann auf Glyve

3. Sophia Müller auf Bianca

 

Springreiterwettbewerb:

1. Juliane Kamenz auf Top Thiago - Vereinsmeisterin

2. Steffi Nothelfer auf Alberto

3. Janina Blass auf Akashya

 

Stilspringen Kl. E:

1. Lena Kindermann auf Calvadon - Vereinsmeisterin

2. Celina Römer auf Quentino

3. Tamara Stetter auf C'est la Vie

 

Springprüfung Kl. A*:

1. Amelie Münz auf Check Out

2. Julia Schuppert auf Akashya - Vereinsmeisterin

3. Andi Müller auf Little Joe

 

Springprüfung Kl. L:

1. Anna-Lena Steinle auf C'est la Vie

2. Anna-Lena Steinle auf Claire

3. Franzi Reinhardt auf Diego Rona - Vereinsmeisterin


15. April 2017 - PM-Schulpferde Cup in Tiefenbach auf der Reitanlage Wöhr

 

Heute verbrachten auch unsere Reitschüler den Tag in Tiefenbach beim RC Rothtal-Iller!
Der Schulpferde Cup der FN stand auf dem Programm!

 

Mit acht Mädels in zwei Teams, sechs Pferden, zwei Teamleitern und vielen Mamas und Papas an unserer Seite stellten wir uns den Aufgaben:
- Mannschaftsdressur Kl. E
- Schulpferde Parcours
- Theorie-Fragebogen
- Bodenarbeit

 

Unsere Pferde waren allesamt komplett brav und meisterten die Aufgaben souverän, wie im Training vorbereitet. Leider waren Jam und Alberto beim Springen etwas müde - vielleicht war's der Muskelkater vom Wanderritt am Vortag?

 

Team 1 landete auf Platz 4!
Julia Schuppert auf Akashya
Nelly Ott auf Thunder Jam
Juliane Kamenz auf Glyve
Marlene Kamenz auf Bianca (Dr) und Jam (Spr)
Teamleitung: Dani Wohlketzetter

 

Auf Rang 5 glänzte Team 2
Nicole Wolf auf Riccarda
Janina Blass auf Alberto (Dr) & Akashya (Spr)
Lisa Poidinger auf Akashya (Dr) & Alberto (Spr)
Angelina Fritz auf Glyve
Teamleitung: Kiki Knapp-Stölzle

 

Ziemlich stolz waren wir auch auf das tolle Outfit unserer Teams - Reiter sowie Pferde waren richtig schick unterwegs!  Unsere neuen Tshirts hatten ihren ersten offiziellen Auftritt!

 

Wir bedanken uns für die hervorragende Organisation von Dagmar Wöhr und ihrem Team, unserem Sponsor Auto Dahmen und natürlich HKM und der FN für die tollen Preise und die Förderung des Schulpferde Cups!

 

Mehr Fotos, auch von den Pferden, werden in Kürze gepostet!


14. April 2017 - Wanderritt beim benachbarten RC Rothtal-Iller

 

Am Karfreitag starteten fünf unserer Schulpferde auf dem Orientierungsritt mit Geschicklichkeitsspielen in Tiefenbach. Osterhasen zählen , Karotten sammeln, Lebensmittel sortieren, Eierlauf zu Pferde, Ringe stechen, Tabu mit Pferdebegriffen und ein Aktionsparcours standen auf dem Programm.

Lena Kindermann auf Jam und Alice Grohe auf Alberto bildeten ein Team, ebenso Nelly Ott auf Glyve und Dani Wohlketzetter auf Chimera. Julia Schuppert mit Akashya bildete gemeinsam mit Dani und Chimera das dritte Team (Chimera durfte wegen der ungeraden Zahl zweimal ran).
Alberto war nicht bei jedem Spiel ganz so motiviert, sich aktiv am Punkte sammeln zu beteiligen, dennoch zeigten sich unsere Schulis von ihrer mutigen und motivieren Seite. Alle fünf waren super brav im fremden Gelände und hatten offensichtlich viel Spaß auf ihrem Ausflug.

Während die fünf  bereits wieder Zuhause auf der Koppel grasen durften, ging es für die fünf Mädels zur Siegerehrung. Und siehe da - der Ausflug hatte sich mehr als gelohnt:

Platz 1 für Nelly mit Glyve und Dani auf Chimera - von 79 gestarteten Paaren!
Julia und Akashya erreichten gemeinsam mit Dani und Chimera den 4. Rang!
Obwohl Lena und Jam ein paar Spiele alleine bewältigen mussten erreichten die beiden mit Alice und Alberto immer noch einen Platz im Mittelfeld des riesigen Starterfeldes!

Wir sind sehr stolz auf unser Schulpferde-Team und natürlich auch auf die Mädels!

 

Weitere Bilder findet ihr demnächst in unserer Galerie.


01. April 2017 - Movie-Turnier in Lech am Rain

 

Unser Voltiteam I startete zum ersten Mal auf einem "Movie-Turnier" in Rain am Lech. Movie ist ein galoppierendes Holzpferd.
Die siebenköpfigen Mannschaft (Laura, Hannah, Nina, Jolli, Sarah, Paulina und Aaliyah) turnte die Kür in der Klasse A sauber und fehlerfrei durch und konnte sich so einen hervorragenden 3. Platz sichern!

Mädels - wir sind stolz auf euch

 

Weitere Bilder findet ihr hier!


25. und 26. März 2017 - Voltilehrgang in Roggenburg

 

Vergangenes Wochenende waren unsere Voltiteams I und II in Roggenburg auf dem Voltigierlehrgang.

An Tag 1 stand Turntraining, sowie je eine Einheit an Pferd und Holzpferd auf dem Programm. Unsere Chimera zeigte sich mit ihren Mädels von ihrer besten Seite und drehte souverän ihre Runden. Unser Nachwuchspferd Akashya war aufgrund der vielen Eindrücke und Geräusche etwas nervös und konnte sich erstmal nur schlecht konzentrieren. Dennoch ließ sie sich durch ihre Voltis beruhigen, so dass die Mädels auf ihr turnen konnten.

Tag 2 fand komplett in der Turnhalle statt. Tanztraining für Ausdruck, Synchronität und Taktgefühl, Power-Kraft-Zirkeltraining und eine Einheit auf dem Holzpferd folgten einander. 

Beide Gruppen waren nach ihren Einheiten fix und alle und können auf einen lehrreichen und effektiven Lehrgang mit tollen Referenten zurück blicken.

 

Herzlichen Dank dem PSV Roggenburg e.V. für die tolle Organisation! 

Schnappschüsse findet ihr bereits in unserer Galerie.

 


25. März 2017 - Arbeitseinsatz auf der Geländestrecke

 

Auf unserer Geländestrecke war einiges los: Hindernisse streichen, Strecke her richten, Hindernisse aufstellen etc.

Circa zehn Helfer packten tatkräftig mit an und lassen die Strecke nun in schönem Glanz erstrahlen!


Voltiteam Weißenhorn meets clever fit Krumbach - 16. und 17. März 2017 🏋🤸💪

 

Kris der Studioleiter und Trainer im Fintnesscenter clever fit in Krumbach machte gestern mit einigen Mädels vom Voltiteam I des RFV Weißenhorn ca 40 Minuten lang intensives Power- und Krafttraining 💪
Neue Inspirationen wurden geweckt und es war echt anstrengend 👌

Wir sind gespannt auf die weitere Zusammenarbeit - danke schon mal hierfür

 

 

Teil II - diesmal kamen die Mädels von clever fit Krumbach zu uns ins Voltitraining!

Warm laufen mit Voltiteam Weißenhorn I, schmusen mit dem Stallkater und rauf auf Haflinger Jam bei Team IV - seht selbst, welche Eindrücke die Mädels bei uns gewinnen konnten

 

Weitere Schnappschüsse findet ihr in der Galerie!


Lehrgang des Kavallerieverbandes - 10. bis 12. März 2017

 

Mit Wolfgang Klepzig als Ausbilder fand vom 10.-12. März 2017 zum ersten Mal auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Weißenhorn ein Lehrgang des Kavallerieverbands statt.

15 Reiter hatten sich auf den Weg ins bayerische Schwaben gemacht und auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Es war zudem die Feuertaufe für das Schweizer Pferdezelt 66, und es hat sich hervorragend bewährt.

Drei Tage intensives reiterliches Ausbildungsprogramm nach der HDv 12 und dem Caprilli-System wartete auf die Teilnehmer. Abends dann nach dem Abendessen in der Reiterstube der Theorieunterricht zum biomechanischen Verständnis des reiterlichen Ausbildungssystems.

Neben bereits im Kavallerieverband aktiven Mitgliedern aus unseren Reihen griff auch unser Vorstand Andi Müller spontan zur Lanze und nahm spontan am Lehrgang teil!

 

Text: Kavallerieverband
Bilder von Phillip Prudlo - in unserer Galerie zu sehen!
www.kavallerieverband.de


12. März 2017 - Kür Cup in Laichingen

 

Ein wunderschöner Sonntag in Laichingen liegt hinter unseren Voltis 😊
Beim Kür Cup, einem Turnhallen Turnier auf dem Holzpferd lieferten unsere 20 Jungs und Mädels durchwegs ordentliche Küren ab 😉

Sarah Reitze belegte im Einzel der erfahreneren Voltis den 6. Platz mit einer tollen Note von 7,142. Gemeinsam mit Larissa Mikoschek erreichte Sarah Platz 8 im Doppel mit einer 6,325 bei einem Starterfeld von 30 Paaren.

Unser Voltiteam II, welches erst seit Januar besteht, landete auf Rang 6 von 10 Gruppen. Aufgrund des Vergleichs bzgl Altersschnitt und Erfahrung der anderen Gruppen, sind wir auch darauf sehr stolz!

Unsere jüngsten aus Team III und V starteten in Bewertungsprüfungen ohne Platzierung und erhielten Protokolle mit viel Lob!👌

Einen Ehrenpreis erhielt unser Magnus, da er der jüngste Teilnehmer des Turniers war!

Danke an Nina, für die tollen Fotos, die entstanden sind Weitere Fotos findet ihr in Kürze hier in der Galerie.


10. März 2017 - Unsere neuen Voltianzüge sind da!

 

Diese Woche kamen endlich die neuen, lang ersehnten Turnieranzüge für unsere Voltis an. Heute wurden sie gleich anprobiert und auf die Kürtauglichkeit getestet.

Die Mädels haben die Anzüge selbst designt, Farben und Stoffe ausgewählt und sie dann professionell in Auftrag zur Fertigung gegeben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Jedes Modell ist individuell angefertigt worden.

Wir freuen uns, die Anzüge bald auf den bevorstehenden Turnieren zu präsentieren!

 

Bilder aus dem heutigen Voltitraining sind bereits in unserer Galerie.


24. Februar 2016 - Preisübergabe mit Donau3FM und Herrn Stöckner von der Sparkasse

 

Am rußigen Freitag fand die Übergabe des Gewinns von "Scheine für Vereine" von Donau3fm und Herrn Stöckner von der Sparkasse statt!🎉

Wir freuen uns riesig über den Gewinn und unsere Voltis haben schon viele Ideen, was man mit dem Geld so alles anfangen könnte

Den Clip zur Übergabe könnt ihr hier ansehen! Bilder findet ihr in unserer Galerie!

Danke an Donau3FM auch für die Bereitstellung der Bilder!


23. und 25. Februar 2017 - Faschingsreiten

 

Weißenhorn - eine der aktivsten Städte während der Faschingszeit in der Region. 🎉🎭

Da war es selbstverständlich, dass unsere Mädels am Weiberfasching und am Faschingssamstag verkleidet zur Reitstunde kamen!
Und nicht nur die Mädels...
...auch die Pferde wurden verkleidet und dekoriert! 🖍

Im Unterricht wurde dann mit "Reise nach Jerusalem" und einer kleinen Geschicklichkeitsrunde um Süßigkeiten geritten!

Bunte Bilder findet ihr in der Galerie!


16. Februar 2017 - GEWONNEN!!!

 

BaaaaamFür uns begann der Tag grandios 👌
Der Buschfunk heute am frühen Morgen funktionierte reibungslos und so konnten wir rechtzeitig innerhalb von 3 Songs beim Radiosender Donau 3FM anrufen und uns einen Gewinn von

💸500€ 💸

beim Gewinnspiel "Scheine für Vereine" sichern 🎉😍🍀

Lena, die Mama einer unserer Voltis war die schnellste in der Leitung und erklärte wozu die 500€ bestens gebraucht werden könnten...

Danke Donau 3FM - wir freuen uns riesig

Hier könnt ihr für einen weiteren Gewinn für uns abstimmen!


12. Februar 2017 - Riders on snow

 

Das erste Mal wurde von einigen Mitgliedern eine Skiausfahrt 🎿 organisiert. 6 Mitglieder nutzen das schöne Wetter und verbrachten einen schönen Tag im Schnee ❄
Mit Sicherheit gibt es irgendwann eine zweite Auflage, bei welcher sich noch mehr Reiter auf die Bretter stellen werden


11. und 12. Februar 2017 - Indoor-Vielseitigkeitslehrgang mit Hans-Martin Steißlinger

 

Mitte Februar fand der Indoor-Vielseitigkeitslehrgang mit Hans-Martin Steißlinger auf unserer Reitanlage statt.

Schweinestall, Gatter, Häuser, Baumstämme und sogar ein Trampolin wurden in vielseitige Parcours und Hindernisfolgen eingebaut. 🔀 Gerade, schräg, am Rand - sämtliche Varianten ein Hindernis zu überwinden wurden geschult und von den Teilnehmern umgesetzt.

Vom Vielseitigkeits-Einsteiger bis zu ambitionierten Turnierreitern war für jeden etwas dabei 😊

Auch unser Schulpferd Akashya und unser Gast-Schulpferd Alberto nahmen ebenfalls am Lehrgang teil

Weitere Eindrücke findet ihr in unserer Bildergalerie!


29. Januar 2017 - Turnhallenvoltigiertag in Unterroth

 

❄ Winterschlaf? ❄ Nicht bei unseren Voltigierern!
Bereits Ende Januar starteten vier unserer Voltigruppen, fünf Mädels im Einzel und ein Duo im Doppel in die Turniersaison 2017!
Beim Turnhallen-Voltitag in Unterroth behaupteten sich unsere 25 mitgereisten Mädels UND JUNGS richtig gut! 👭👭👬👭👭

Wir sind äußerst stolz auf unsere kleinen und großen Starter, die konzentriert ihre Küren auf dem Holzpferd vorführten.

Unsere jüngsten Kids starteten im Gruppen Wettbewerb für Minis:

2. Platz für unser Voltiteam IV (Trainer Anja) mit Christin, Katharina, Marie, Nora und Katja

4. Platz für Voltiteam III (Trainer Antje) mit Matteo, Kira, Fynn, Anna, Hanna und Lorena

5. Platz für Voltiteam V (Trainer Laura) mit Isabell, Leoni, Irina, Romina und Nayla

Unser erst vor drei Wochen zusammen geführte Gruppe Voltiteam II musste sich gegen weitaus erfahrenere Gruppen behaupten und landete auf Platz 7 mit Larissa, Lisa, Dana, Emily, Aaliyah und Lilly (Trainer Dani).

Im Einzel der größeren Voltis erreichte Sarah Reitze Platz 4. Bei den Kids gratulieren wir Lilly (3.Pl), Emily (4. Pl), Zoé (5. Pl) und Dana (8. Pl).

Das Doppel, bestehend aus Larissa und Sarah, belegte einen hervorragenden 3. Platz 😊

Es war ein sehr schöner Tag in Unterroth mit den Voltis und ihren Familien. Teamgeist, Spannung, Aufregung, Freude und auch Tränen lagen dicht beieinander und sorgten für eine ganz besondere Atmosphäre 🍀

 

Mehr schöne Fotos findet ihr in unserer Galerie


14. und 15. Januar 2017 - Dressurlehrgang mit Christina Jorck-Jorckston

 

Vergangenes Wochenende fand auf unserer Anlage ein zweitägiger Dressurlehrgang mit Christina Jorck-Jorckston statt.
Die Trainingsinhalte entlang der Ausbildungsskala wurden verständlich und erfolgreich vermittelt. Vom gehobenen Freizeitreiter bis hin zu motivierten Turnierreitern wurden alle Teilnehmer entsprechend ihren Ansprüchen unterrichtet und geschult

 

Fotos findet ihr in unserer Galerie.