Spiel & Spaß

Um die lange Warteliste für den Longenunterricht zu entzerren, haben wir im Jahr 2021 die Spiel & Spaß Gruppen eingeführt. 

Kinder zwischen 7 und 10 Jahren erlernen hier den ersten Kontakt und Umgang mit den Pferden.

 

Neben putzen, führen, satteln und trensen, lernen die Kinder die ersten Grundlagen der Reiterei. Dies wird spielerisch und kreativ durch den Einsatz von Geschicklichkeitsaufgaben unterstützt. Slalom reiten, über eine Brücke reiten, Gegenstände umsetzen oder einen Ball rollen, durch ein Flatterband reiten, und vieles mehr fördern die Beweglichkeit und Balance der Reitschüler und schulen das Gefühl für die Bewegungsabläufe der Tiere. 

Auch erste Bahnfiguren und -regeln werden gelehrt. Die Kinder werden geführt und reiten Schritt und Trab. Der erste Galopp wird dann an der Longe dazu genommen.

 

Je nach Entwicklung wechseln die Kinder dann in die Longenstunden und dann in den Gruppenunterricht.

 

Die Spiel & Spaß-Gruppen finden donnerstags um 15 und 15.30 Uhr statt. Jeweils drei Kinder reiten auf unseren Schulpferden. Die Einheiten werden von unserem Jugendwart Alexander Wabra geleitet. 

 

Infos und Anmeldung bei Alex: 01523/6432353